Kaltgepresste Speiseöle

Die Kappelbauer Ölmühle stellt in handwerklicher Machart kaltgepresste, biologische Speiseöle her. Alles aus einer Hand – das ist oberstes Prinzip von Johannes Spengler, der die bayrisch-schwäbische Ölmühle betreibt.

Die Saaten (Raps und Leindotter, bei geeigneter Witterung auch Sonnenblumen) werden ausschließlich aus der Region bezogen, zum Teil stammen sie aus eigenem Anbau. Die Ölmühle arbeitet nach Bioland-Richtlinien und beliefert hauptsächlich den regionalen Markt.

Die Kaltpressung der Öle bietet gesundheitliche und geschmackliche Vorteile. Durch die schonende Verarbeitung bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe der Saaten erhalten. Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile nativer Öle für Gesundheit und Wohlbefinden. Diese Öle enthalten eine besonders große Menge gesunder Fettsäuren, z.B. Omega-3 und Omega-6. Unsere Spezialität ist Leindotteröl, das einen ungewöhnlich hohen Anteil an Alpha-Linolensäure aufweist (Omega-3, ca. 38 %). Auch Rapsöl hat ein sehr günstiges Fettsäuremuster.

Kaltgepresste Öle schmecken anders als industriell hergestellte, raffinierte Öle, denn jedes Öl schmeckt noch nach dem Pflanzensamen, aus dem es gepresst wurde. Wer die Geschmacksvielfalt kaltgepresster Öle noch nicht kennt, ist beim ersten Probieren überrascht über die Intensität des Öls. Es lohnt sich, diese zu entdecken und zu genießen.